Rückbildungsgymnastik am Vormittag

Schwangerschaft und Geburt beanspruchen unseren Körper in besonderer Weise. Rückbildungsgymnastik soll helfen, diesen Veränderungen entgegenzuwirken.
Unter Anleitung einer Hebamme wird mit speziellen Übungen der überdehnte Beckenboden gefestigt und die Bauch- und Gesäßmuskulatur gestärkt. Darüber hinaus ist Gelegenheit, Fragen zur Rückbildung zu erörtern.
Eine Teilnahme ist ab der 8. Woche nach der Entbindung möglich und muss bis Ende des 9. Monat nach Entbindung abgeschlossen sein.
Aufgrund der momentan gültigen Hygieneauflagen, können nur Babys, die noch nicht "mobil" sind, mitgebracht werden.
Bringen Sie bitte eine eigene Matte für sich und Ihr Baby mit, gegebenenfalls auch Spielzeug.

Kursnr.: BD10202

Beginn: Fr., 04.12.2020, 09:30 - 10:45 Uhr

Dauer: 5

Kursort: Gymnastikraum

Gebühr: 80,00 €       (Die Abrechnung erfolgt über die Hebamme. Die Kursgebühr für alle Termine, an denen teilgenommen wurde, übernimmt die Krankenkasse.)


Datum
04.12.2020
Uhrzeit
09:30 - 10:45 Uhr
Ort
Wingert 18, Gymnastikraum
Datum
11.12.2020
Uhrzeit
09:30 - 10:45 Uhr
Ort
Wingert 18, Gymnastikraum
Datum
18.12.2020
Uhrzeit
09:30 - 10:45 Uhr
Ort
Wingert 18, Gymnastikraum
Datum
15.01.2021
Uhrzeit
09:30 - 10:45 Uhr
Ort
Wingert 18, Gymnastikraum
Datum
22.01.2021
Uhrzeit
09:30 - 10:45 Uhr
Ort
Wingert 18, Gymnastikraum