Allgemeine Regelungen

  1. Bringen Sie bitte aufgrund der geschlossenen Garderoben und Umkleiden eine Tasche für Ihre Jacken, Mützen oder Schals mit. Diese können Sie im Kursraum platzieren.
  2. Betreten Sie bitte frühestens 15 Minuten vor Beginn eines Kurses die Einrichtung und verlassen Sie diese bitte auch spätestens 15 Minuten nach Kursende wieder.
  3. Bitte betreten Sie bitte die Einrichtung einzeln.
  4. Bitte tragen Sie in den Ein-/Ausgangsbereichen, Fluren, Toiletten und dort, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, einen Mund-Nase-Schutz. Dies gilt auch beim Auftauchen erkältungsähnlicher Symptome. In den Kursen ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes optional, es sei denn, der Mindestabstand kann nicht eingehalten werden.
  5. Bitte desinfizieren Sie beim Betreten und Verlassen der Einrichtung ihre Hände.
  6. Gehen Sie bitte zügig über die gekennzeichneten Wege (Einbahnstraßenregelung) zu Ihrem Kursraum. Das gleiche gilt nach Ende des Kurses beim Verlassen der Einrichtung.
  7. Bitte halten Sie im Gebäude und im Kursraum zu jedem Zeitpunkt einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen ein und vermeiden Sie Gruppenbildungen vor oder nach dem Kurs.
  8. Achten Sie bitte auf die Einhaltung der Hust- und Nies-Etikette.
  9. Bitte bringen Sie sich (zubereitete) Speisen und Getränke von zu Hause mit und verzehren diese bitte nur unter Einhaltung des Mindestabstands. Da die Küche bis auf Weiteres geschlossen ist, gibt es weder die Möglichkeit Kaffee / Tee der FBS zu beziehen noch Geschirr oder Besteck der FBS zu benutzen.
  10. Die Verwaltung kann derzeit nur bei Notfällen betreten werden, da im Eingangsbereich die Einhaltung des Mindestabstands sonst nicht gewährleistet werden kann. Sie erreichen uns über unsere telefonische Sprechstunde.
  11. Handkontaktflächen wie Türklinken, Handläufe etc. werden regelmäßig desinfiziert. Wenn Sie darüber hinaus feststellen, dass eine Handkontaktfläche in einem Raum desinfiziert werden sollte, sprechen Sie bitte die Kursleitung an.
  12. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, besonders bei Angehörigen der Risikogruppen.
  13. Bitte verzichten Sie bei Krankheitssymptomen auf die Kursteilnahme. Wir behalten uns vor, Personen, die Symptome einer Atemwegserkrankung zeigen, umgehend nach Hause zu schicken.
  14. Auch Personen, die sich nicht an die vorgegebenen Abstands- und Hygieneregeln halten, können von uns nach Hause geschickt werden.
  15. Bitte beachten Sie. Dass Sie bei Nicht-beachten dieser Regeln unter Umständen eine Ordnungswidrigkeit begehen. Im Fall von Verstößen gegen Hygieneauflagen ist die Evangelische Familien-Bildungsstätte zur Zahlung eines Ordnungsgeldes verpflichtet.

Eltern-Kind-Angebote

  1. Bitte bringen Sie Tücher oder Decken mit, die über die abwaschbaren Matten der FBS gelegt werden. Nach Benutzung werden die Matten desinfiziert.
  2. Bitte benutzen Sie Gegenstände nicht gemeinsam.
  3. Bitte nehmen Sie in dem Ihnen zugewiesenen Kursraum einen markierten Sitz- oder Arbeitsplatz ein, der nicht mehr gewechselt wird.

Gesundheitsangebote

  1. Kommen Sie bei Bewegungs- und Entspannungsangeboten bitte bereits in Sportkleidung in die FBS, da die Umkleiden geschlossen sind. Straßenschuhe können Sie an ausgewiesenen Stellen wechseln.
  2. Bitte bringen Sie bei Bewegungs- und Entspannungsangeboten eine eigene Matte und ein Handtuch mit, da eine gemeinsame Nutzung von Gegenständen nicht möglich ist. Während der Gymnastikstunden wird auf Handgeräte verzichtet; die Kursstunden sind so konzipiert, dass jede/r am Platz arbeitet.
  3. Bitte benutzen Sie Gegenstände nicht gemeinsam.
  4. Bitte nehmen Sie in dem Ihnen zugewiesenen Kursraum einen markierten Sitz- oder Arbeitsplatz ein, der nicht mehr gewechselt wird.

Kreativangebote

  1. Bitte nehmen Sie in dem Ihnen zugewiesenen Kursraum einen markierten Sitz- oder Arbeitsplatz ein, der nicht mehr gewechselt wird.
  2. Eine gemeinsame Benutzung von Gegenständen sollte vermieden werden. Bitte bringen Sie Ihre eigenen Arbeitsmaterialien mit (z.B. Nähmaschine, Schere, Näh- und Zeichenutensilien etc.). 
  3. Sollte dies nicht möglich sein und Sie benutzen z.B. eine FBS Nähmaschine, das Bügeleisen oder den Rockabrunder, müssen diese Gegenstände nach jedem Gebrauch von Ihnen desinfiziert werden.
  4. Nach Beendigung des Kurses wird jede Teilnehmer*in gebeten den Tisch und die Kontaktflächen des Stuhles desinfizierend abzuwischen.